Dienste?
Konfigurieren?
Voll ok.

Die Netzabdeckung von ok.– mobile wird durch TalkEasy als Serviceprovider sichergestellt. Mit einer Abdeckung von mehr als 99 % bietet der Dienst von TalkEasy eine nahezu flächendeckende Erreichbarkeit. Das bestehende Netz wird laufend durch neue und leistungsfähigere Datenübertragungstechniken ergänzt.

  • Übersicht
  • ok.– mobile Box
  • Internet
  • Nummer Portierung
  • Halterwechsel
  • Verkaufsstellen

Die ok.– mobile BOX? Voll ok.

Mit der ok.– mobile BOX stellen wir Dir Deine persönliche Sprachbox zur Verfügung. Sie ist bereits kostenlos vorinstalliert. Falls Du einen Anruf nicht entgegennehmen kannst, bereits telefonierst oder das Handy ausgeschaltet hast, werden Deine Anrufe für Dich von der ok.– mobile BOX entgegengenommen – so dass Du keinen einzigen Anruf mehr verpasst!

ok.– mobile BOX: +41763333333 (auch aus dem Ausland)

  • ok.– mobile BOX aktivieren/deaktivieren:
    Einfach die Nummer +41763333333 von Deiner ok.– Nummer aus anrufen.

Mobil surfen? Voll ok.

Mit ok.– kannst Du natürlich überall ins Internet. Entweder als Gelegenheitssurfer mit 15 Rappen / 1MB oder Du buchst einfach je nach Bedarf und wann Du willst unsere tollen Surf-Flats für 30 Tage mit dazu:

Für nur CHF 8.50 erhältst Du 500 MB pro Monat, die für E-Mails und Surfen ausreichen. Und wenn Du unterwegs viele Online-Videos anschauen und Internetradio hören willst, kannst Du unsere Profi-Flat mit 1 GB (1024 MB) pro Monat für nur CHF 14.00 buchen.

Unsere günstigen Datenpakete buchst Du ganz einfach per SMS und kannst anschliessend sofort mit Deiner Surf-Session loslegen!

Datenpaket

500 MB (30 Tage gültig):
CHF 8.50

1 GB (30 Tage gültig):
CHF 14.00

Surfen ohne Datenpaket:
10 Rappen/20 KB

International:
Zone 1-2: 45 Rappen/20 KB
Zone 3-5: 90 Rappen/20 KB

Aufladen Datenpaket

Schicke SMS an:
3131

Für 500 MB schicke Text:
Bundle Data500

Für 1 GB schicke Text:
Bundle Data1000

(ausreichendes Guthaben muss vorhanden sein)

Zugang Internet

Data APN:
Internet

Login:
(keine Eingabe notwendig)

Password:
(keine Eingabe notwendig)

ok.– mobile powered by TalkEasy.ch

Änderungen vorbehalten.

Nummer portieren? Voll ok.

Wenn Du mit ok.– mobile telefonieren willst, kannst Du Deine bisherige Rufnummer behalten. Dazu wird Deine Nummer portiert.

Wie Du Deine persönliche Mobiltelefonnummer behalten kannst:

  1. Registrationsformular ausfüllen (Registrationsformular erhälst Du beim Kauf einer SIM-Karte in der Verkaufsstelle).
    Trage ein, dass Deine bisherige Mobiltelefonnummer zu ok.– mobile powered by TalkEasy portiert werden soll. Achtung: Ausweis bereithalten.
  2. Du erhältst Deine provisorische Mobiltelefonnummer.
    Ab sofort telefonierst Du zu den günstigen Tarifen von ok.– mobile powered by TalkEasy.
  3. Nummer-Portierung ab Prepaid-Karte.
    Schicke hierzu eine SMS mit dem Text «JA» an die 499. Verwende dazu unbedingt Dein altes Mobiltelefon, sowie die SIM-Karte des bisherigen Anbieters.
    Nummer-Portierung von Abonnement.
    Vollmachtsformular für Mobilnummern- Portierung ausfüllen (Die Vollmacht gilt gleichzeitig als Kündigung beim bisherigen Mobilfunkanbieter)
    Vollmachtsformular (PDF, 205 KB) Weitere Informationen und Kontaktdaten findest Du in unserer Info
    "Wie Du Deine persönliche Mobilnummer behalten kannst"
    Informationspapier (PDF, 26 KB)
  4. Deine Mobiltelefonnummer wird portiert.
    ok.– mobile powered by TalkEasy wird Dich per SMS über den Portierungszeitpunkt informieren. Bis dahin telefonierst Du mit Deiner alten SIM-Karte über Deine bisherige oder die provisorische ok.– mobile Telefonnummer. Achtung: Die Portierung kann ca. 7 Werktage dauern.

Wichtig zu wissen:

  • Die Mobilnummern-Portierung beansprucht ca. 7 Werktage. Während dieser Zeit kannst Du sowohl Deine bisherige als auch die provisorische ok.– mobile Telefonnummer nutzen.
  • Die provisorische Mobiltelefonnummer verfällt nach der Portierung.
  • Während der Portierung selbst kann es zu einem Unterbruch kommen. Nach einem Neustart Deines Mobiltelefons ist alles wieder ok.–
  • Bereits gekündigte oder verfallene Nummern können nicht portiert werden
  • Wir informieren Dich per SMS, ab wann Du ok.– mobile powered by TalkEasy mit Deiner bisherigen Mobiltelefonnummer nutzen kannst.
  • Allfällige Restguthaben auf Deiner bisherigen Prepaid-Karte gehen bei der Portierung verloren.
  • Bei Prepaid-Karten mit negativem Saldo muss der Saldo vor der Portierung ausgeglichen werden.

Achtung: Falls Du von ok.– mobile powered by TalkEasy auch ein neues Mobiltelefon gekauft hast, beachte bitte, dass Du vor dem Portierungszeitpunkt alle im alten Gerät gespeicherten Telefonnummern und Daten auf das neue Gerät überträgst. Das Vorgehen entnimmst Du dem Benutzerhandbuch Deines Mobiltelefons.

Halterwechsel? Voll ok.

Es ist möglich seine ok.– mobile Prepaid SIM-Karte an eine andere Person weiterzugeben. Mit dem Halterwechsel gibst Du auch die zugehörige ok.– Prepaid-Mobilnummer weiter. Diesen Halterwechsel musst Du uns bitte melden.

Wie Du den Halterwechsel melden musst:

  1. Formular "Anmeldung Halterwechsel ok.– mobile Prepaid-SIM-Karte"
    in Grossbuchstaben vollständig ausfüllen:
    moreAnmeldung Halterwechsel (PDF, 160 KB)
  2. Ausgefülltes Formular per Mail, Fax oder auf dem Postweg an uns senden.
    Kontaktdaten findest Du hier

ok.– mobile: exklusiv bei k kiosk und Press & Books

Mehr zu den ok.– mobile Verkaufstellen findest Du hier.

Erhältlich beiAvailable fromEn vente àDisponibile pressok kioskP&Bavec.
Teilen ist voll ok.